Hella Hella
Presse-Datenbank

Übersicht
Elektronik
Industries
BHS
Handel / Werkstatt
Unternehmen
Licht



Pressetext

Faszination Licht - Dynamik durch Technologie und Design
Voll-LED- oder Xenon-Scheinwerfer mit kamerabasierter Lichtsteuerung sowie ein neuartiges Innenlichtkonzept machen den neuen Audi A8 zum Innovationsfeuerwerk
Artikel vom 09.02.2010
Lippstadt, im Februar 2010. Mit innovativen Hightech-Scheinwerfern setzt Hella das neue Jahr bestens in Szene: So stellt der Lippstädter Automobilzulieferer seine hohe Lichtkompetenz im neuen Audi A8 eindrucksvoll unter Beweis und liefert damit einen deutlich sichtbaren Beitrag. Auf diese Weise baut der Licht- und Elektronikexperte Hella seine Technologiekompetenz weiter aus.
Ein besonderes Highlight im neuen Audi A8 ist der optional erhältliche Voll-LED Scheinwerfer. Im Abblendlicht sind zehn Projektionslinsen wie ein geschwungenes Band angeordnet. Sie verleihen dem Fahrzeug ein eindrucksvolles Gesicht - Tag wie Nacht. Einzigartige Dynamik strahlt auch das Tagfahrlicht aus. Erstmals kombinierten die Entwickler von Hella und Audi dieses mit Blink- und Positionslicht. Denn dank eines eigens für diesen Scheinwerfer entwickelten optischen Systems ist die Kombination der drei Lichtfunktionen so schmal wie noch nie zuvor.
Eine weitere lichttechnische Besonderheit sind die erstmals mit Hilfe von LEDs erzeugten AFS-Funktionen. Sie ermöglichen in Abhängigkeit von der Fahrsituation ein Aktivieren anderer Lichtfunktionen. So können beispielsweise Schlechtwetter- oder Autobahnlicht sowie weitere integrierte Lichtverteilungen wie Fern- und Abbiegelicht durch Zu- oder Abschalten einzelner LEDs realisiert werden. Das Schlechtwetterlicht zum Beispiel reduziert die Eigenblendung bei Nebel oder starkem Regen durch eine breitere Streuung des Lichts.
Für höchsten Fahrkomfort sorgt auch der sogenannte Reisemodus. Bei Fahrten in Länder mit Linksverkehr wird durch das Ausschalten einzelner LEDs die vorgeschriebene Lichtverteilung umgesetzt. Für den Endkunden entfällt damit das Abkleben bestimmter Sektoren auf der Scheinwerfer-Abschlussscheibe.
Das technische Know-How des Lippstädter Zulieferers zeigt sich ebenso in der Serienausstattung des Fahrzeugs: Hier setzt Audi auf Xenon-Technologie. Für zusätzliche Sicherheit sorgt das optional angebotene Adaptive Light-System mit gleitender Leuchtweite. Mit Hilfe einer integrierten Frontkamera werden vorausfahrende Fahrzeuge erkannt. Daraufhin passt ein von Hella entwickeltes, exakt abgestimmtes Licht-Elektroniksystem die Scheinwerferreichweite automatisch an diese Situation an. So wird dem Fahrer stets eine optimale und damit möglichst weit reichende Ausleuchtung geboten, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. Auch im hügeligen Gelände wird diese Funktion umgesetzt. Neben der gleitenden Leuchtweite umfasst das Adaptive Light-System AFS-Funktionen. Mit Hilfe des kombinierten Regen- und Licht-Sensors sowie erstmals mittels Informationen aus dem Navigationssystem erkennt das Fahrzeug prädiktiv, also vorausschauend, die jeweilige Fahrsituation und steuert das Licht entsprechend. Abhängig davon wird automatisch vor Kreuzungen das Kreuzungslicht, bei Einfahrten in Städte das Stadtlicht und bei Autobahnfahrten das Autobahnlicht aktiviert.
Auch im Interieur des Fahrzeugs treffen intelligente Technologien auf modernstes Design - dank LED. Die Innenlichtfunktion wird über zwei optisch hoch anspruchsvolle Elemente realisiert: ein flacher, hufeisenförmiger Lichtleiter an der zentralen Dachkonsole sorgt ebenso für die Beleuchtung des Innenraums wie die seitlich des Dachhimmels angeordneten linearen Lichtbänder. Letztere erzeugen neben der kühl-weißen Innenlichtfunktion auch eine warm-weiße Ambientbeleuchtung, die das Fahrzeug in einem stimmungsvoll-wohnlichen Licht erscheinen lassen.
Hoher Fahrkomfort und deutlich mehr Sicherheit, umrahmt von einem attraktiven Erscheinungsbild - Hella Innovationen schaffen eindrucksvoll die perfekte Symbiose aus Technologie und Styling im neuen Audi A8.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Hella KGaA Hueck & Co.
Dr. Markus Richter
Unternehmenssprecher
Rixbecker Straße 75
D-59552 Lippstadt
Tel.: +49 (0)2941 38-7545
Fax: +49 (0)2941 38-477545
Markus.Richter@hella.com
www.hella.com

 
Suche
Gezielt informieren: durchsuchen Sie die Hella Datenbank.



in aktuellen Texten in aktuellen Texten

im Text-Archiv im Text-Archiv

im Bild-Archiv im Bild-Archiv

Artikel-Download

  He_Pr_d_090210.rtf
(82 KB)

Bilder-Download

Durch Klicken der Bilder erhalten Sie eine hoch aufgelöste Version. Diese können Sie durch Betätigen der rechten Maustaste und "Bild speichern unter..." auf Ihre Festplatte übertragen.
Abblendlicht des Audi A8
Abblendlicht des Audi A8
10007440a_OE0.jpg
(1736 KB)
Reisemodus für höchsten Fahrkomfort
Reisemodus für höchsten Fahrkomfort
10007448a_OE0.jpg
(1698 KB)
Blinker in Dickwandoptik
Blinker in Dickwandoptik
10007443a_OE0.jpg
(1878 KB)